16. McDonald`s Ortenau-Cup

So wie die beiden F1-Jugendspieler des SC Lahr Louis und Steven freuen sich 136 Jugendmannschaften von Radolfzell bis Malsch auf den 16.McDonald´s Ortenau-Jugend-Cup 2017 in Lahr.

136 Jugendteams aus ganz Südbaden beim 16. McDonald`s Ortenau-Cup vom 27.-30.12.2017 in Lahr

Vom 27.-30. Dezember 2017 findet im Hallensportzentrum Lahr der 16.McDonald´s Ortenau-Cup 2017 statt. 136 Jugendteams aus ganz Südbaden folgten der Einladung des Sportclub Lahr und spielen bei einem der größten Jugendturniere in der Region in neun Altersgruppen um den begehrten „McDonald`s Ortenau-Jugend-Cup“. Erstmals wird das Turnier auch für Juniorinnen ausgetragen. Am Mittwochnachmittag werden ab 14.00 Uhr 16 Teams der Juniorinnen B/C/D das beliebte Jugendturnier eröffnen. Am Donnerstag ab 10.00 Uhr sind dann die D-Junioren im Einsatz. Dabei darf man gespannt sein, ob der Freiburger FC seinen Titelgewinn vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen kann. Zahlreiche Spitzenteams aus den Bezirken Freiburg, Baden-Baden und Offenburg werden alles daran setzen, die Freiburger Nachwuchsfußballer als Turniersieger abzulösen. Ab 15.30 Uhr spielen dann 20 A-Jugendteams – darunter die Verbandsligisten Bahlinger SC, FC Emmendingen, SV Kuppenheim, SV Sinzheim und der FV Lörrach-Brombach sowie aus der Landesliga der der Kehler FV, SV Tunsel und der Gastgeber SC Lahr – in vier Gruppen um den Turniersieg. Am Freitag ermitteln dann ab 10.00 Uhr 20 E-Jugend-Mannschaften von Freiburg bis Rastatt den Turniersieger bei den E-Junioren. In diesem Jahr auch wieder sehr gut besetzt ist das Teilnehmerfeld beim anschließenden Turnier der B-Junioren. Hier spielen ab 15.30 Uhr unter anderem aus der Oberliga Baden-Württemberg der Offenburger FV, aus der Verbandsliga der FC Radolfzell, der SV Sinzheim, der Freiburger FC und der FV Lörrach-Brombach und aus der Landesliga der SV Weil a.R. und der Gastgeber SC Lahr um den begehrten Wanderpokal und die Geldpreise für die Mannschaftskasse. Am Samstag greifen dann ab 10.00 Uhr die F1-Junioren ins Turniergeschehen ein. 20 Vereine von Bad Krozingen bis nach Sinzheim haben ihre Jugendteams zum F1-Jugend-Turnier angemeldet. Der Abschluss des Turniers bildet dann ab 15.30 Uhr das ebenfalls sehr gut besetzte Turnier der C-Junioren. 20 Nachwuchsteams – darunter aus der Verbandsliga der Freiburger FC, der Bahlinger SC, der FV Lörrach-Brombach und der Kehler FV und aus der Landesliga der SV Mörsch, der FV Malsch, der SV Sinzheim, der SV Weil a.R. und der SC Lahr – sind am Start und ermitteln den Turniersieger. Bei den A- bis D-Junioren und bei den Juniorinnen wird Futsal, bei den F1/E-Junioren normaler Hallenfußball gespielt.

Die aktuellen Spielpläne finden Sie hier:
http://www.sc-lahr.de/jugend/mcdonald-s-ortenau-cup/

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.