Damen SG Hornberg-Kirnbach-Schiltach

Ein Jahr bzw. eine Verbandsrunde mit vielen Veränderungen liegt hinter der Damenmannschaft der SG Kirnbach-Schiltach. Ein Neubeginn steht nun an!

Viele langjährige und erfahrene Spielerinnen verließen die Mannschaft aus verschiedenen Gründen (Vereinwechsel, private Gründe, verletzungsbedingt, usw). Da deshalb nur noch eine knappe Anzahl an Spielerinnen vorhanden war, gab es eine weitere Veränderung: Die SG Kirnbach Schiltach werden nun durch die Damen des VfR. Hornberg ergänzt. Die dritte Veränderung ergab sich leider auf der Trainerposition. Sascha Ferreira musste aufgrund seiner beruflichen Weiterbildung sein Amt zur Saison 2016/2017 aufgeben. Nachfolger im Traineramt wurde Matthias Rök, der ab der dieser Runde von Paul Drewniok unterstützt wird.

Nach einer schweren letzten Saison hatte man sich dazu entschieden, unabhängig ob man sportlich aus der Bezirksliga absteigt oder nicht, freiwillig in der Kreisliga einen Neubeginn anzugehen.

Mit neuer Motivation und viel Zusammenhalt will sich die SG ScHoKi (Schiltach Hornberg Kirnbach) nun in der Kreisliga behaupten und auch wieder Erfolge zu feiern.

Zusammen mit den D- und C-Mädels ist auch für die sportliche Perspektive gesorgt. In Zukunft gilt es verstärkt den Übergang von der Jugend zu den Damen erfolgreich zu gestalten und die Mädels für die Damenmannschaft begeistern zu können. In diesem Zusammenhang ist auch erfreulich zu erwähnen, dass einige Spielerinnen, die diesen Schritt am Ende ihrer Jugendzeit nicht machten, nun doch für die Mannschaft gewonnen werden konnten. Somit schaut die Mannschaft der SG ScHoKi unabhängig vom Ausgang der diesjährigen Saison positiv in die Zukunft.

In dieser Verbandsrunde werden in der Vorrunde die Heimspiele wieder in Schiltach und in der Rückrunde dann in Kirnbach stattfinden.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.