Diogo Carolina wechselt an die Badstraße

Diogo Carolina verstärkt den Offenburger FV zur neuen Saison

links Diogo Carolina, rechts Marketingvorstand Jan Kahle. Foto: Verein

Weiterer Neuzugang für den Fußball-Verbandsligisten Offenburger FV zur Saison 2019/2020. Nach Lucas Zind schließt sich nun auch Diogo Carolina vom SV Oberachern dem Traditionsverein von der Badstraße an.

Der 21-jährige blickt bereits auf eine lange OFV-Vergangenheit zurück. In der Jugendabteilung war er von der U14 bis zur U18 beim Offenburger FV aktiv. Seit der Saison 2016/2017 schnürt er seine Fußballschuhe für den SV Oberachern.

„Diogo kennt unseren Verein und hat in der Jugend auch schon mit dem ein- oder anderen Spieler aus dem aktuellen Kader erfolgreich zusammengespielt.“ zeigt sich Sportvorstand Heinz Falk erfreut über die Rückkehr von Diogo Carolina.

Nach einer schweren Verletzung ist Carolina mittlerweile wieder voll einsatzfähig und bereit für die Herausforderung beim OFV.

„Er ist in der Offensive variabel einsetzbar und glänzt derzeit beim SV Oberachern II sowohl als Vorlagengeber als auch als Torjäger. Wir freuen uns, wenn er das ab Sommer bei uns weiter unter Beweis stellt.“ so Falk.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.