DJK. Prinzbach – SpVgg Schiltach

Bittere Niederlage für SpVgg Schiltach

DJK. Prinzbach I – SpVgg Schiltach I 2:0

Edwin Senning scheiterte kurz vor Schluss mit einem schönen Freistoß!

Im Spiel bei der DJK Prinzbach mussten die „Rot-Weißen“ der SpVgg Schiltach eine bittere Niederlage hinnehmen.
Die erste Halbzeit war recht ausgeglichen mit wenigen Chancen für beide Mannschaften. Prinzbach operierte meist mit langen Bällen aber auch das Vorwärtsspiel der SpVgg war zu durchsichtig, um Gefahr auf das Prinzbacher Tor zu bringen. So wurde es ein kampfbetontes Spiel mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. In der 44. Minute kam Prinzbach nach einem Freistoß per Kopfball zur 1:0 Führung durch Christoph Schilli. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt kurz vor dem Wechsel, doch klappte hier die Zuordnung der Gäste nicht.

In der 54. Minute kam Prinzbach nach einem Konter über die rechte Seite und einem überlegten Zuspiel auf den langen Pfosten zur 2:0 Führung durch Clemens Herrmann. Die SpVgg Schiltach gab dennoch nicht auf und versuchte mehr Druck zu machen. Pech für die Gäste, dass der ansonsten souveräne Strafstoßschütze Mathias Stehle in der 62. Minute mit einem Handelfmeter an Prinzbachs Torhüter Tobias Haas scheiterte. In der Schlussviertelstunde stellte Schiltachs Trainer Oliver Denner auf 3-er Kette um und man kam auch noch zu zwei guten Tormöglichkeiten: Mathias Stehle mit einem Kopfball nach einer Ecke sowie Edi Sening mit einem schönen Freistoß sorgten noch einmal für Aufregung im Prinzbacher Strafraum. Letztendlich blieb es aber beim verdienten Prinzbacher Sieg, der aus Schiltacher Sicht jedoch durchaus vermeidbar gewesen wäre.

So stieg Prinzbach nunmehr auf einen tollen dritten Tabellenplatz auf, während die „Rot-Weißen“ auf Platz 12 nach wie vor im gefährdeten Bereich stehen.

 

DJK. Prinzbach II – SpVgg Schiltach II 1:2

Die 2. Mannschaft siegt durch zwei Tore von Nico Berthold mit 2:1 Toren und feierte damit einen wichtigen Auswärtssieg.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.