FC Bad Dürrheim – SC Lahr

FC Bad Dürrheim – SC Lahr

VERBANDSLIGA: FC Bad Dürrheim – SC Lahr 4:1

Der Sportclub Lahr, bleibt im neuen Jahr weiter in der Erfolgsspur. Gegen Tabellennachbar FC Bad Dürrheim, legten die Blauschwarzen von Beginn die Duftnote und siegten auch Dank einem lupenreinen Hattrick von Hakan Ilhan im zweiten Abschnitt mit 4:1 ( 1:1 )Toren. Lahr war von der ersten Minute an präsent, musste aber nach elf Minuten durch einen von Julian Burg verschuldeten Elfmeter eine bittere Pille schlucken. Nico Dadic verwandelte sicher zur Führung. Die Dewes Elf ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen und kam durch Martin Weschle noch vor dem Wechsel zum verdienten Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel kam die Zeit von Hakan Ilhan. In der 35. Minute legte der Lahrer Angreifer das Spielgerät zum 2:1 ins Netz. In der Schlussphase lief Ilhan zur Hochform auf. In der 89. erzielte er das 3:1 und in der Nachspielzeit ein Traumtor über vier Station und Doppelpass. Der dritte Streich durch den überragenden Hakan Ilhan.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.