FC Kirnbach geht mit Trainerduo in die neue Runde

Wird 2019/20 auf und neben dem Platz Impulse setzen – Patrick Gutmann. Foto: Patrick Leitl

Die aktiven Herrenmannschaften des FC Kirnbach werden in der kommenden Runde von einem Trainerduo betreut. Neben dem amtierenden Trainer Armin Badke, der bereits in der Winterpause für ein weiteres Jahr zugesagt hatte, konnte der Verein auch Patrick Gutmann als zweiten, gleichberechtigten Trainer gewinnen.

Die Initiative zu diesem Coup ging von Armin Badke aus, der sich durch diese Verpflichtung „nochmal einen zusätzlichen Schub in der Trainingsarbeit“ erhofft. „Wenn Patrick mit den Jungs eine Übung macht, dann wird diese einfach noch intensiver und noch genauer ausgeführt“ beschreibt der aktuelle Trainer die Situation. Auch auf dem Platz wird Gutmann mit seiner ganzen Erfahrung aus vielenJahren Landesliga und den Trainertätigkeiten in Hausach und Mühlenbach, sicher positiv auf die Mannschaft einwirken können.

Der Verein freut sich natürlich sehr, dass Patrick Gutmann nun nach seinem Rücktritt vom Rücktritt als aktiver Spieler sich noch stärker in Kirnbach engagieren wird. Man hofft, dass die positive Entwicklung in der Mannschaft seit Gutmanns Rückkehr noch weitergeht. Der Vorstand Sport Günter Wöhrle ist sich sicher „dass sich die beiden Trainersehrgut ergänzen werden.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.