FC Ottenheim hat neuen Trainer ab Saison 17/18 verpflichtet

Der FC Ottenheim, Tabellenführer in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 4, ist auf der Suche nach einem neuen Trainer für die Saison 2017/18 fündig geworden. Wie der Verein bekanntgab, wird im Sommer Sebastian Zehnle Nachfolger des scheidenden Trainerduos Thorsten Moser/Sven Wahle. Zehnle ist derzeit noch als Trainer bei der SG Schweighausen (B3-Staffel) tätig. Der 38-Jährige war als Spieler für den FV Biberach, den FV Zell am Harmersbach, den SV Linx und Zell-Weierbach aktiv. Vor seinem Engagement in Schweighausen war er Spielertrainer in Biberach.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.