FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Durbachtal geht in Endingen 0:7 unter

Das Saisonfinale in der Fussball-Verbandsliga

Kehl (fis). Zum Saisonfinale ging es für den Kehler FV, SC Lahr und dem bereits abgestiegenen SC Durbachtal nur noch um die goldene Ananas. Im heimischen Kehler Rheinstadion wurde vor dem Match das Trainerteam um Chefcoach Frank Berger sowie die Akteuere Ümit Sen ( Spielertrainer SC Orschweier ), Dennis Häußermann ( SC Lahr ), Rico Maier ( TuS Oppenau und Felix Armbruster ( SV Linx ) verabschiedet. Der Kehler FV hatte den Klassenerhalt schon sicher und der FC Teningen feierte am vorletzten Spieltag zu Hause gegen den FC Denzlingen überraschend einen Sieg und ebnete dem Offenburger FV den Weg zur vorzeitigen Meisterschaft und den eigenen Ligaverbleib. So begegneten sich beide Mannschaften mit offenem Visier. Die besseren Chancen hatte zunächst die Gäste aus Teningen. Nach einem mustergültigen Konter war es der schnelle Stephan Stübe der zum 0:1 aus Kehler Sicht traf. Noch vor dem Wechsel Strafstoß für die Gäste und Niclas Fross setzte das Leder zum 2:0 in die Maschen. Nach dem Wechsel schaffte Dennis Häussermann den Anschlusstreffer. Doch zu mehr reichte es der Berger Elf trotz guter Möglichkeiten nicht mehr. Platz vier in der Abschlusstabelle war das erklärte Ziel des SC Lahr vor der Reise ins Dreiländereck. Zum Saisonfinale wollte der scheidende Trainer Oliver Dewes ( FSV Seelbach ) nochmals beim Absteiger in Weil einen Dreier einfahren. Und die Lahrer hatten Chancen zu Hauf und der SV Weil der schon vor der Partie als Absteiger feststand in Torjäger Richi Sprich den Mann der den richtigen Riecher hatte. .“ Nachdem 2:1 und 2:2 hatten wir durch Hakan Ilhan und Ousman Bojang hundertprozentige Chancen.“ klagte Oliver Dewes. Bei uns standen am Schluss drei A- Jugendliche auf dem Platz und selbst dann hatten wir noch Chancen. Beim 3:2 und 4:2 zeigte Weils Torjäger Richi Sprich warum er in der Torjägerliste vorne steht. Im Absteigerduell kassierte der SC Durbachtal eine enttäuschende 0:7 Klatsche beim Schlusslicht SV Endingen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.