Hallenturnier in Gengenbach

Logo_OrtenaukreiszHallenfutsalbezirksmeisterschaften in Gengenbach

The Winner is: SV Waltersweier

Die Euphorie hält sich in Grenzen, nur 10 Mannschaften am Start

Durch einen überraschenden Erfolg wurde der SV Waltersweier neuer Futsalbezirksmeister Im Endspiel bezwang die Mannschaft um Trainer Brian Günther den Tuß Windschläg mit 3:2 nach Sechs-Meter Schießen, nachdem es nach Ende der regulären Spielzeit 1:1 stand. Den dritten Platz sicherte sich der SF Ichenheim durch ein 2:0 gegen die Sportfreunde Goldscheuer.

Enttäuschend war das Auftreten des Titelverteidigers SV Gengenbach, der in der Vorrunde der Gruppe A den letzten Platz belegte. Die Gruppe A wurde vom Tuß Windschläg mit 12 Punkten souverän mit Platz eins abgeschlossen. Spannend verlief der Kampf um Platz zwei. Hier konnte sich der SV Waltersweier nur aufgrund der mehr geschossenen Tore gegenüber der TGB Lahr und dem FV Biberach durchsetzen. Alle drei Mannschaften hatten sechs Punkte auf Ihrem Konto. Spannend ging es auch in der Gruppe B zu. Drei Mannschaften hatten am Ende die gleiche Punktzahl, sodass das Torverhältnis für die Sportfreunde Goldscheuer und der Sportfreunde Ichenheim ausschlaggebend fürs Weiterkommen war. Der SV Neumühl hatte leider das Nachsehen.

Beide Halbfinalspiele Tuß Windschläg gegen SF Ichenheim (2:2) und SV Waltersweier gegen SF Goldscheuer (3:3) standen am Ende der regulären Spielzeit unentschieden. Im 6-Meter Schießen hatte der Tuß Windschläg und der SV Waltersweier die besseren Schützen.

Im Finale ging der SV Waltersweier nach drei Minuten durch Philipp Baudendistel in Führung. Die Sportfreunde Ichenheim konnten in der 6. Minute durch Alexander Kirn ausgleichen. Beide Mannschaften hatten in der Folgezeit genug Möglichkeiten das Spiel für sich zu entscheiden. Der SV Waltersweier hatte in der Schlussminute den Siegtreffer auf den Füßen, doch Pfosten und Latte verhinderten den Torerfolg. Somit musste auch das Endspiel per 6 Meter-Schießen entschieden werden. Andre Chirita war es überlassen den entscheidenden Treffer zum 3:2 Sieg im 6-Meter Schießen zu erzielen.

Die Siegerehrung wurde vom Freitzeit- und Breitensportbeauftragen des Fußballbezirks Offenburg, Achim Pockrandt vorgenommen. Er überreichte den Mannschaften die Pokale sowie dem neuen Futsalbezirksmeister die Siegerurkunde. Der SV Waltersweier und der Tuß Windschläg werden bei den südbadischen Futsalmeisterschaften am 06.02.2016 in Steißlingen den Bezirk Offenburg vertreten. Leider waren mit den SF Ichenheim nur ein Bezirksligist am Start.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.