Landesliga: VfB Bühl – SV Oberharmersbach 4:1

VfB Bühl – SV Oberharmersbach 4:1

Keine Chance hatte der SV Oberharmersbach in Bühl. Der SVO (grünes Trikot) versuchte sein Heil in der Defensive, was zur Folge hatte, dass die „Zwetschgenstädter“ von Beginn an spielbestimmend waren. In der 16. Minute war es Yannick Sauer, dem die frühe Führung für den VfB Bühl gelang. In der 36. Minute erhöhte Steven Knosp auf 2:0 und in der 52. Minute verwandelte Simon Maurath einen Foulelfmeter zum 3:0. Ein Debakel deutete sich an, doch nur noch Knosp traf zum 4:0 (79.). Den Ehrentreffer für den SVO erzielte Max Fischer mit einem Eigentor (93.). Text/Archivfoto:woge

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.