Neuzugang beim Kehler FV

Nicolás Pedro Rios und Jürgen Sax, Vorstand Sport beim Verbandsligisten Kehler FV. Foto (Verein)

 Kehl (uk). Der Fußball Verbandsligist Kehler FV vermeldet nach den Abgängen von Mohamed Kateb (AS Vauban Straßburg) und Dorin Koerin (berufsbedingte Pause) den ersten Neuzugang. Mit Nicolás Pedro Rios wird ein ehemaliger Jugendspieler nach Ende der Winterpause wieder im Rheinstadion auflaufen. Der 19-jährige Deutsch-Argentinier soll das Mittelfeld verstärken. In Kehl ausgebildet, spielte Nicolás Pedro Rios anschließend in den Nachwuchsteams des Karlsruher SC, Offenburger FV, SV Sandhausen und Kickers Offenbach. Erste Erfahrungen im Seniorenbereich sammelte er in der Bayernliga Nord bei der U23 des Zweitligisten Würzburger Kickers.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.