Presseinformation des VfB Bühl

Alexander Hassenstein wird Trainer beim VfB Bühl

Früherer Coach kehrt zum Bühler Traditionsverein zurück / Munja Broß übernimmt Team II zur kommenden Saison.

Alexander Hassenstein, 43 Jahre alt und derzeit Trainer beim Verbandsligisten Kehler FV, kehrt zu den Zwetschgenstädtern zurück bei denen er bereits 10 Jahre sehr erfolgreich tätig war. Der DFB-A-Lizenzinhaber verfügt über reichlich Erfahrung und hat in der Region einen ausgezeichneten Ruf. Dementsprechend glücklich sind die Verantwortlichen über die Verpflichtung. Unter Hassenstein gelang dem Verein 2004 erstmals der Aufstieg in die Verbandsliga Südbaden. Anschließend hatte der Verein eine sehr erfolgreiche Zeit in der Verbandsliga Südbaden. Nach Beendigung seiner Tätigkeit beim VfB vor knapp sechs Jahren und einer fußballerischen Pause trainierte er den Bahlinger SC in der Oberliga Baden-Württemberg. Mit den Kaiserstühlern gewann er auch den südbadischen Vereinspokal. Sportvorstand Stefan Voppichler freut sich auf die erneute Zusammenarbeit mit dem Gymnasiallehrer schon heute. „Es war immer auch meine Vorstellung mit Alexander noch einmal zusammen zu arbeiten. Das es nun klappt freut mich riesig“. „Es gehe aber nicht darum sich nur über die alten Zeiten auszutauschen, sondern erneut gemeinsam hart zu arbeiten.“ Alexander Hassenstein selbst freut sich ebenfalls schon auf den VfB. „Ich habe mich beim VfB Bühl immer sehr wohl gefühlt, Daher freue ich mich auf die neue Aufgabe beim VfB ab dem Sommer“.

Ebenfalls geklärt ist inzwischen auch die Nachfolge des langjährigen Trainers Bernd König bei der zweiten Mannschaft. Munja Broß ( 37 Jahre ) übernimmt die Nachwuchsmannschaft des Vereins.

Broß selbst spielte in der Jugend beim VfB,  sammelte anschließend in verschiedenen Vereinen Erfahrung und war in früheren Jahren in Vimbuch, Neusatz und Altschweier als Spieler aktiv. Er trainiert bereits eine Jugendmannschaft beim VfB Bühl und möchte nun als Verantwortlicher auch im Aktivbereich tätig werden.

gez. Stefan Voppichler
Sportvorstand VfB Bühl

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.