Pressemitteilung SC Hofstetten

Martin Leukel und SC Hofstetten verlängern Ihre Zusammenarbeit

Trainer Martin Leukel verlängert sein erfolgreiches Trainer-Engagement beim Landesligisten SC Hofstetten um ein weiteres Jahr und geht nun in sein bereits 4. Jahr. Zugleich hat auch Co-Trainer Michael Singler für die kommende Saison zugesagt.

Leukel kam zu Beginn der Saison 2014/2015 neu auf die sportliche KommandoBrücke des SC und führte die Mannschaft nach dem Abstieg aus der Landesliga gleich in seinem ersten Jahr wieder direkt zurück in die Landesliga. Nachdem erfolgreichen Klassenerhalt als Aufsteiger letzte Saison wurde vor der aktuellen Saison vor allem der Einbau der vielen A-Junioren-Spieler als eines der Saisonziele genannt. Dies ist dem Trainerteam Leukel/Singler bisher sehr gut gelungen, liegt doch das Team nach einer guten Vorrunde punktgleich mit dem 2. aktuell auf Platz 3 der Tabelle mit Tuchfühlung zur Tabellenspitze.

Wie üblich beim SC Hofstetten wurde der „Vertrag“ nach einem einvernehmlichen Gespräch mit dem Vorstand Sport, Urban Krämer sowie Spielausschuss-Vorsitzenden Michael Brosamer traditionell formlos per Handschlag verlängert.

Der SC Hofstetten freut sich diese wichtige Personalien zu diesem frühen Zeitpunkt erfolgreich geregelt zu haben, sodass man sich nun voll und ganz auf die noch ausstehenden Spiele konzentrieren kann.

Hierzu stehen in den nächsten Wochen Vorbereitungsspiele gegen Kehl, Prechtal, Oberwolfach, Fischerbach und Elzach an. Dazwischen testet man noch gegen den FV Schutterwald bevor am 05. März die Punktejagd 2017 mit einem Heimspiel gegen den SC Offenburg startet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.