Relegationsspiele zur Kreisliga A

Sonntag, 10.06.2018 um 15 Uhr in Gengenbach und Kappel

Am Sonntag rollt der Ball in den Relegationsspielen in Gengenbach und Kappel.

Bevor es bei der Fußball-Weltmeisterschaft richtig los geht, wird auf den Sportplätzen der Ortenau nochmals zur Sache gegangen. Die Relegationsspiele der Tabellenzweiten um den Aufstieg in die Kreisliga A werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Der SC Kappel, der sich hinter Aufsteiger FV Dinglingen und knapp vor dem SV Diersburg in der Tabelle der Kreisliga B Staffel IV behaupten konnte, erwartet den SV Nußbach. Die Renchtäler lieferten sich in der Kreisliga B Staffel I mit dem VfR Zusenhofen ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wo sich die Markovic-Truppe durchsetzen konnte.

Das zweite Spiel steigt im Gengenbacher Kinzigtalstadion. Trotz des besten Torverhältnisses von 156:23 musste der SVG in der Kreisliga B Staffel III hinter dem SV Schapbach mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen. Zu Gast ist der FV Ata Spor Offenburg, der in der Kreisliga B Staffel II Vizemeister wurde. Auch Ata Spor hat mit 98:22 Toren ein beeindruckendes Torverhältnis und musste sich am Ende der Saison mit einem Punkt Rückstand dem SV Kork beugen. In beiden Spielen ist mit großem Zuschauerandrang zu rechnen und die Mannschaften möchten sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am nächsten Wochenende schaffen.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.