Rothaus – Bezirkspokal – Halbfinale

Der SV Oberschopfheim steht nach einem packenden Pokal-Halbfinale gegen den FV Ebersweier im Finale des Rothaus-Bezirkspokal. Dem klassentieferen SVO reichte ein 1:1-Unentschieden nach Verlängerung. Marius Hauser brachte den FV Ebersweier nach 28 Minuten in Führung. Julian Burg glich für den SV Oberschopfheim durch einen direkt verwandelten Freistoß in der 70. Minute aus. Glück für den SVO in der 120. Spielminute, als Hauser nur den Innenpfosten traf.

Am kommenden Dienstag, den 31.10.2017 trifft im zweiten Halbfinale der SV Niederschopfheim zu Hause auf den FV Langenwinkel. Anpfiff der Begegnung ist um 17.00 Uhr. Wir sind gespannt, wer dem SV Oberschopfheim ins Finale folgen wird….

Was ist euer Tipp?

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.