Rückkehr an die Badstraße

Dennis Kopf kehrt zum Offenburger FV zurück

Dennis Kopf (am Ball) kehr nach fünf Jahren zurück zum OFV.

Erfreuliche Nachrichten gibt es in Zeiten der Corona-Pandemie von der Offenburger Badstraße. Mit Dennis Kopf kehrt ein alter Bekannter zur Saison 2020/2021 zum OFV zurück. Damit sind die Kaderplanungen für die kommende Saison abgeschlossen.

Der Außenverteidiger wechselt vom Oberligisten SV Linx, wo er aktuell als Kapitän das Team anführt, zurück zum Traditionsverein. Er blickt bereits auf einiges an OFV-Erfahrung zurück. In der Jugend wurde er 6 Jahre beim Kooperationspartner der Offenburger, dem SC Freiburg, ausgebildet, bevor er sich den OFV-A-Junioren in der Oberliga anschloss. Dort wurde er Teil der historischen Truppe, die den Aufstieg in die A-Junioren Bundesliga feiern konnte. Nach seiner Zeit in der OFV-Jugend schaffte er gleich den Sprung zu den Senioren und war 8 Jahre in rotweiß aktiv. Nach einem Jahr beim Kehler FV wechselte er zum SV Linx, wo er in 4 Jahren sehr erfolgreiche und schöne Momente erleben durfte.

„Ich kehre zu vielen alten Freunden zurück, mit denen ich immer Spaß am Fußball hatte.“ so der 30-jährige Mediengestalter. Auch beim Verein spürt man die Freude über die Rückkehr von Kopf. „Dennis entspricht genau dem Anforderungsprofil, dass wir uns gewünscht haben. Er kennt den Verein und ist mit vielen der Jungs durch besondere Erfolge verbunden. Darüber hinaus ist fußballerisch hervorragend ausgebildet und kann unseren jüngeren Spielern viele Erfahrungswerte weitergeben.“ zeigt sich der Pressevorstand Stefan Reiter zufrieden.

Kopf selbst sieht seine Rolle ähnlich. „Ich freue mich auf eine fußballerische Top-Mannschaft und will den jüngeren Spielern ein Vorbild sein, um sportlich das Maximum zu erreichen.“ und hat dabei noch eine kleine Anekdote auf Lager. „Als ich vor 5 Jahren den OFV verlassen habe, hat Marco Petereit bei der Verabschiedung gesagt, man sagt nicht Adieu, wir sagen auf Wiedersehen.“

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.