SBVF – Lange Sperren nach Rassismus-Vorfällen

Jeweils 9 Monate Spielsperre hat das Bezirkssportgericht Baden-Baden gegen zwei Spieler des FV Ötigheim aufgrund von rassistischen Äußerungen und Handlungen in einem Meisterschaftsspiel der Kreisliga C Baden-Baden ausgesprochen.

Ein Spieler des FV Ötigheim II hatte in der Partie gegen den VfB Gaggenau II einen dunkelhäutigen Gegenspieler rassistisch beleidigt. Im Spiel selbst hatte der Schiedsrichter die Beleidigung nicht mit bekommen. Aufgrund der Stellungnahmen beider Vereine nahm das Bezirkssportgericht im Nachgang des Spiels die Ermittlungen auf und kam zur Entscheidung, dass die vorgeworfene Beleidigung durch den Spieler des FV Ötigheim geäußert wurde. Der Spieler wurde deshalb mit einer Spielsperre von 9 Monaten (bis zum 30.06.2018) belegt. Zu Lasten des Spielers war in der Strafzumessung zu berücksichtigen, dass es sich bei der Äußerung nicht nur um eine Beleidigung und Diskriminierung handelt, sondern diese auch eine rassistische Gesinnung offenbart.

Dem zweiten Spieler des FV Ötigheim II wurde vorgeworfen nach dem Spiel den Hitlergruß gezeigt zu haben. Auch hier kam das Bezirkssportgericht nach umfangreichen Ermittlungen zum Ergebnis, dass die Vorwürfe so geschehen sind und belegte den Spieler ebenfalls mit einer Spielsperre von 9 Monaten (bis zum 30.06.2018).Zu Lasten des Spielers war in der Strafzumessung zu berücksichtigen, dass es sich beim Zeigen des Hitlergrußes nicht nur um eine sportwidrige Handlung nach §§ 73, 75, 85 rechts- und Verfahrensordnung des SBFV, sondern auch um eine potentiell strafbare und verfassungsfeindliche Handlung nach § 86 des Strafgesetzbuches handelt. Das ausgesprochene Strafmaß beider Urteile soll zum einen den Spielern das durch sie begangene Unrecht deutlich vor Augen führen und zum anderen die fußballerische Null-Toleranz-Politik gegenüber Rassismus bekräftigen.

Beide Urteile sind noch nicht rechtskräftig.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.