SC Offenburg – SV Hausach

SC Offenburg – SV Hausach 0:3

Gegen den widererstarkten SV Hausach gab es für den SCO eine 0:3-Niederlage. Unter der Woche feierten die Zemitzsch-Schützlinge gegen Freistett noch einen 4:1-Erfolg. Doch die englische Woche hat Kraft gekostet. In der ersten Hälfte sahen die rund 200 Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für den SCO. In dieser Phase war Hausachs Keeper Raphael Kugel der große Rückhalt der Kinzigtäler. Zweimal rettete der Hausacher Schlussmann gegen die einschussbereiten Offenburger. In der zweiten Hälfte verließen die Offenburger dann die Kräfte. Und als Timo Waslikowski einen direkten Freistoß ins Offenburger Netz setzte, sanken die Köpfe der Gastgeber ganz. Hausach hatte nun Ball und Gegner im Griff. In der 68. Minute nutzte Marc Hengstler die Chance zum 2:0 für die Gäste. Hausach, das letzte Woche mit einem Kantersieg den SV Oberkirch abfertigte, zeigte auch in Offenburg Flagge und der Ex Haslacher Benjamin Bruckner machte in der Schlussphase mit dem 3:0 den Deckel auf den Auswärtssieg drauf.  Text/Foto: fis

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.