SC Sand – 1. FFC Niederkirchen 3:0

Jenny Gaugigl, hier am Ball, traf doppelt für den SC Sand.

(uk). Zwei Wochen vor dem ersten Saisonspiel beim Aufsteiger Werder Bremen gewann der Ortenauer Fußball Erstligist SC Sand ein Testspiel gegen den Zweitligisten 1. FFC Niederkirchen mit 3:0. „Mit den ersten 30 Minuten war ich zufrieden. Später haben wir uns gegen einen mit zehn Mann vor dem eigenen Strafraum agierenden Gegner sehr schwer getan“, sagte Sands Trainer Sascha Glass. Von Beginn an machte seine Mannschaft Druck und Laura Feiersinger traf im Nachschuss von der Strafraumgrenze früh zum 1:0 (3.). Sand ließ die Gäste aus der Pfalz nicht zur Entfaltung kommen und suchte den direkten Weg zum Tor. Doch eine Standardsituation brachte den zweiten Treffer. Nach einem Foulspiel legte sich Jenny Gaugigl 20 Meter vor dem Tor auf halblinker Seite, zog den Freistoß direkt vors Tor, wo der Ball aufsprang und zum 2:0 ins Netz flatterte (15.). Danach hatte Sand weitere Chancen, bis Jenny Gaugigl nach Vorarbeit von Selina Wagner aus acht Metern zum 3:0 traf (23.). Nach einer halben Stunde erhielt Niederkirchen auf halblinker Seite einen Freistoß zugesprochen, doch Carina Schlüter lenkte den platziert ins obere rechte Eck gedrehten Ball mit einer Glanztat ins Toraus. Danach lief auf beiden Seiten spielerisch recht wenig. „Wir haben uns in der zweiten Halbzeit zwar durchgespielt, wurden aber unruhig und suchten die falschen Wege“, erklärte Sascha Glass. Sein gegenüber Niko Koutroubis war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden, lobte aber auch sein ehemaliges Team: „Da stehen viele gute Fußballerinnen auf dem Platz.“ Am Samstag bestreitet Sand sein letztes Vorbereitungsspiel gegen die Zweitligareserve des Konkurrenten 1899 Hoffenheim. Die Begegnung findet voraussichtlich um 14 Uhr in Zusenhofen statt.

SC Sand: Schlüter (Lang); Tietge, Caldwell (Blagojevic), Vetterlein, Gaugigl, van Bonn, Feiersinger, Wagner (Arnold), Aschauer, Burger (Nikolic), Meyer (Migliazza).

Tore: 1:0 Feiersinger (3.), 2:0, 3:0 Gaugigl (15., 23.)

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.