SC Seedorf gewinnt Schiltacher AH-Turnier

Am vergangenen Samstag fand das  Turnier der AH-Abteilung der SpVgg Schiltach mit 11 Mannschaften in der Sporthalle am Kaibach in Schiltach statt. Traditionell immer samstags nach der Fasnet kämpfen die Senioren um den Hallensieg beim Turnier der Schiltacher Fußball-AH. Es war also wieder  Budenzauber angesagt. Zum Teil wurden sehr interessante und spannende Spiele ausgetragen. In einem hochklassigen Endspiel zwischen dem SV Seedorf und der DJK Welschensteinach konnten sich die Seedorfer mit 2:0 durchsetzen und gingen verdient als Turniersieger 2017 hervor. AH-Leiter Michael Schmid bedankte sich bei der Siegerehrung bei allen Mannschaften für die Teilnahme und das faire Miteinander. Auch allen Mitstreitern in der Turnierleitung und dem Thekenbereich, sowie den Schiedsrichtern wurde Dank ausgesprochen. Danach erhielten alle teilnehmenden Mannschaften Sachpreise, ehe man noch gemütlich in der Cafeteria zusammen saß. Leider verletzte sich ein Spieler der DJK Welschensteinach während des Turniers so sehr, dass es ins Krankenhaus Wolfach eingeliefert werden. Auf diesem Wege die besten Genesungswünsche!

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.