SpVgg Schiltach sucht ihre Chance auch in Nordrach

Sonntag, 14. Mai 2017,

15:00 Uhr, Kreisliga A ASV Nordrach I – SpVgg Schiltach I

Nico Adrion (links) will mit seiner Mannschaft auch in Nordrach etwas Zählbares einspielen!

Die SpVgg Schiltach konnte in einer guten Partie zuletzt gegen die SG Nonnenweier-Allmannsweier drei wichtige Punkte einspielen. Nunmehr muss man beim ASV Nordrach antreten, der mittlerweile nur noch einen Punkt vor der SpVgg liegt. Insofern kann man heuer von einem Sechspunktespiel sprechen. Sofern die „Rot-Weißen“ um Spielführer Florian Stehle mit der gleichen Einstellung und dem gleichen Engagement wie zuletzt beim Heimsieg in Nordrach auflaufen, ist dort auch etwas Zählbares einzuspielen. Allerdings muss man auch hier Minimum Hundertprozent geben, um zu einem Sieg zu kommen. Der würde mehr als gut tun, denn dann könnte man nicht nur einen Platz gut machen, sondern einen weiteren Konkurrenten hinter sich lassen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.