Stadelhofen – Bühlertal 1:4

Die Kellers: der SVS-Albtraum

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Auch wenn die Begegnung gegen Spitzenreiter Bühlertal mit 1:4 verloren wurde: der SV Stadelhofen machte eine Stunde lang ein gutes Spiel und führte durch einen Treffer von Sascha Raz. Dann kamen die neun Minuten der Kellers für den SVB. Maximilian (60./69.) und Philip (67.) machten aus dem Rückstand ein 3:1. Danach spielten sie souverän und das vierte Tor erzielte Volker Springmann in der 87. Minute mit einem klassischen Eigentor.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.