SV Berghaupten – SpVgg Schiltach

Wichtiger Auswärtserfolg für die SpVgg Schiltach

SV Berghaupten I – SpVgg Schiltach I 1:4 (1:2)

schiltach_vito_pesare

Vito Pesare erzielte die wichtige 2:0 Führung für die SpVgg Schiltach

Die SpVgg Schiltach konnte beim SV Berghaupten mit einem 4:1 Erfolg überzeugen. Endlich gelang auch einmal gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller, und das auch noch auswärts, ein wichtiger Sieg.

Die SpVgg Schiltach ging hellwach und gut eingestellt in die Begegnung und hatte schon in der Anfangsphase eine gute Möglichkeit. Die Heimelf kam zunächst nicht zum Zuge. Schiltach spielte gut auf und erzielte dann bereits in der 15. Minute durch Daniel Schmider die 1:0 in Führung. Auch danach hatte man weitere Möglichkeiten durch Vito Pesare und Peter Datz. Ganz wichtig dann auch noch die 2:0 Führung durch Vito Pesare (35.), die man in die Halbzeit mitnehmen wollte. Doch konnte der SV Berghaupten in der 41. Minute durch Manuel Harter zum 1:2 verkürzen. Natürlich versuchte er SV gleich nachzusetzen, aber mit einem 2:1 Vorsprung für die „Rot-Weißen“ Schiltacher gings zum Pausentee.  Auch nach dem Wechsel wollte die Heimelf natürlich den Ausgleich, aber Schiltachs Defensive um Torhüter Tobias Spiegl stand äußerst sicher und ließ keinen weiteren Gegentreffer zu. Im Gegenteil, in der 59. Minute konnte Schiltach einen Konter fahren und Daniel Schmider erzielte mit dem 3:1 die Vorentscheidung für den Gast aus dem Gerber- und Flößerstädtchen. Nach 86. Minute setzte Mathias Stehle mit dem 4:1 noch einen drauf und die „Rot-Weißen“ um Trainer Oliver Denner durften sich über einen in dieser Situation enorm wichtigen Sieg freuen und drei Punkte mit im Gepäck auf die Heimreise nehmen.

 

SV Berghaupten II – SpVgg Schiltach II 1:1 (0:1)

Zweite mit gutem Unentschieden beim SV Berghaupten. Die 1:0 Führung durch Maurice Manegold konnte man leider nicht ausbauen. Im Gegenteil mit dem Schlusspfiff gelang der Heimelf noch der Ausgleich.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.