SV Berghaupten – SpVgg Schiltach

SpVgg Schiltach mit Aufwärtsaufgaben beim SV Berghaupten

12:45 Uhr, Kreisliga A SV Berghaupten II – SpVgg Schiltach II

Nach zwei Niederlagen zuletzt ist man in der Tabelle abgerutscht und hat einen einstelligen Tabellenplatz verloren. Deshalb gilt es in Berghaupten mit aller Macht eine weitere Niederlag zu verhindern, um den Abstand zur ersten Tabellenhälfte nicht größer werden zu lassen.

 

14:30 Uhr, Kreisliga A SV Berghaupten I – SpVgg Schiltach I

2016-2017-schiltach-erguen-guerkan

Ergün Gürkan (rot) war zuletzt erfolgreich für die SpVgg Schiltach

Nur Unentschieden zu Hause gegen Nordrach und Diersburg sowie die Niederlage in Kirnbach lassen die SpVgg Schiltach auf der Stelle treten. Am Sonntag nun muss man zu einem weiteren Mitkonkurrenten im Abstiegskampf fahren, der mit einem Punkt mehr auf dem 12. Tabellenplatz steht. Somit steht außer Frage was die Zielsetzung für die Mannschaft von Oliver Denner sein wird: Mit allem Einsatz und allem Engagement muss man darauf hin arbeiten, am Sonntag mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise ins Obere Kinzigtal antreten zu dürfen. Die Einstellung dazu passt offensichtlich, denn unter der Woche war man mit viel Mann und enorm Power und Engagement im Training.

Das ist eine absolut gesunde, tolle und enorm wichtige Einstellung, die Mut macht für die kommenden schweren Aufgaben die anstehen.“ Das verdient unser Aller Respekt!“ so Ehrenmitglied Achim Hoffmann in der Hoffnung, dass dann auch in Berghaupten wichtige Punkte für die „Rot-Weißen“ heraus springen.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.