SV Oberkirch – TuS Durbach

Oberkirch verliert im Derby

SV Oberkirch – Durbach 0:2

oberkirch_guller_b

Foto: Breithaupt

Für den SV Oberkirch wird die Lage immer prekärer. Auch das Derby gegen den TuS Durbach zogen sie den Kürzeren und haben das Spiel mit 0:2 verloren. Die Durbacher hatten einen Auftakt nach Maß, denn direkt nach dem Anpfiff war es Jan Philipowski, dem die schnelle Führung gelang. Auch in der Folgezeit hatten die Durbacher mehr vom Spiel und konnten sich gute Chancen erspielen. Von Oberkirch war wenig zu sehen und mit dem knappen Rückstand zur Pause waren die Schwarz-Gelben noch gut bedient. Auch nach der Pause waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft. Pech für Durbach, dass Philipowski in der 59. Minute nur den Außenpfosten traf.  Besser machte er es in der 80. Minute als er mit dem 2:0 für klare Verhältnisse sorgte. Text: woge

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.