SV Stadelhofen meldet Neuzugang

Aaron Zimmerer kommt vom Kehler FV

Nachdem die Trainersituation für die neue Spielrunde 2018/19 beim Verbandsligisten SV Stadelhofen geklärt ist, melden die Verantwortlichen jetzt auch den ersten Spielertransfer für die kommende Saison. Vom Verbandsligisten Kehler FV kehrt Routinier Aaron Zimmerer zu seinem Heimatverein zurück.  Der 26-Jährige begann das Fussballspielen beim SVS, wechselte in der C-Jugend zum OFV und landete nach nur einem weiteren Jahr beim SC Freiburg. Im zweiten Jahr bei den U-19-Junioren des Bundesligisten  kehrte Zimmerer dann in die Ortenau zurück um sein Abitur abzulegen und schloß sich zur Saison 2009/10 dem damaligen Oberligisten Kehler FV an.  Der Mittelfeldspieler verbrachte dort 7 Jahre in der Oberliga und wechselt nach nun 2 Jahren in der Verbandsliga zum SVS zurück.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.