Vorschau: FC Kirnbach – SpVgg Schiltach

SpVgg Schiltach zum Derby nach Kirnbach

Schiltachs Mittelfeldmotor Patrick Schöttle will auch im Derby in Kirnbach nicht ohne Punkt vom Platz gehen!

Am Samstag muss die Spielvereinigung Schiltach zum Derby in Kirnbach antreten. Kirnbach startete nicht gut in die Saison, konnte jetzt aber zuletzt durch einen hohen und glatten 4:0 Erfolg in Prinzbach positiv überraschen und den zweiten Saisonsieg feiern. Die Mannschaft der Spielvereinigung Schiltach konnte sich nach der Auftaktniederlage gegen Ottenheim durch vier Siege in Folge bis auf Tabellenplatz 2 vorschieben. Zuletzt hat man den FSV Altdorf ohne zu glänzen mit 1:0 besiegt und drei Punkte eingefahren. Die Mannschaft um Vizekapitän Burak Gözükara wird im Derby alles daran setzen, Sieg Nummer 5 zu erzielen oder zumindest mit einem Unentschieden im Gepäck die Heimreise anzutreten. Trainer Kai de Fazio erwartet aber ein hitziges und rassiges Derby, in welchem die Tagesform und der Einsatz letztendlich entscheiden werden, wer als Sieger den Platz verlässt. Fehlen bei der Spielvereinigung Schiltach werden Kapitän Florian Stehle und Abwehrrecke Sebastian Werth, die beide ihren Urlaub angetreten haben.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.