Vorschau: FV Schutterwald – TSV Loffenau

Schutterwald will Wiedergutmachung

Archivfoto: fis

Am kommenden Sonntag (15 Uhr) gastiert der TSV Loffenau (14., 5 Punkte) im Waldstadion und trifft dort auf den heimischen FV Schutterwald (6., 13 Punkte). Der FVS wird die Partie mit einer Niederlage im Gepäck angehen müssen und möchte diese im Heimspiel unbedingt wieder ausbügeln. Coach Helmut Kröll und seine
Mannschaft mussten in Oberwolfach eine enttäuschende Niederlage hinnehmen und sich diese am Ende selbst ankreiden. Zu viele Unkonzentriertheiten und Fehler in der Defensive, dazu fehlende Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. Dies waren die Hauptgründe für die Niederlage beim gut spielenden Aufsteiger SV Oberwolfach.

Besser machen möchte man es am kommenden Spieltag gegen den TSV Loffenau, der mit einem Achtungserfolg ins Waldstadion reist. Gegen den hoch eingeschätzten FV Langenwinkel ergatterte man auf eigenem Platz zuletzt einen Punkt und war bei zwischenzeitlicher Führung sogar einem Dreier nahe. Die Mannschaft um Patrick Ebner spielt seine zweite Landesligasaison und möchte auch in diesem Jahr die Klasse halten. Nach 5 Punkten aus den ersten acht Partien muss man dafür aber noch etwas zulegen.
Wie man in Schutterwald gewinnt, das wissen die Männer aus Loffenau aber. Vergangene Saison erwischte Schutterwald auf eigenem Platz einen rabenschwarzen Tag und verlor am Ende deutlich mit 0:3. Dies soll in dieser Partie nicht der Fall sein, schließlich haben die Grün-Weißen etwas gut zu machen.

Wieder mit an Bord ist dann auch Kevin Kopf, der zuletzt privat verhindert war. In dieser Woche ebenfalls wieder im Training waren die länger verletzten Patrik Carus-Lacolade und Jakob Yildirim. Ob es bei Ihnen bereits zu einem Einsatz reicht, wird man am Freitag im Abschlusstraining sehen.

Nicht mehr zum Kader des FV Schutterwald gehört derweil Marvin Schillinger. Nach mehreren disziplinarischen Fehltritten sowie seinem früh mitgeteilten Wechselwunsch zur Winterpause, hat sich der Verein Anfang dieser Woche von ihm getrennt.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.