Vorschau: SC Hofstetten – SC Durbachtal

Landesliga-Topspiel im Waldseestadion

Der SC Durbachtal (weißes Trikot) gibt am Wochenende seine Visitenkarte in Hofstetten ab.

Am späten Samstagmittag kommt es din der Landesliga zum absoluten Topspiel der Woche. Tabellenzweiter empfängt den Tabellenführer. Zu Gast ist der SC Durbachtal. Nach seinem Scheitern in der Relegation zur Verbandsliga in der Vorsaison ist der letztjährige Vizemeister mit einer beachtlichen Serie gestartet. 7 Siege in 7 Spielen. Erst am letzten Montagabend musste man am 8. Spieltag mit einem 1:1 Unentschieden gegen Oberachern 2 erstmals Federn lassen.

Sage und schreibe schon 30 Tore hat die Offensivpower um Jan Philipowski und Timo Petereit schon erzielt. Alleine diese beiden sind für 19 Treffer verantwortlich. Mit nur 6 Gegentreffern stellt Durbachtal zudem neben dem SC die beste Abwehr der Liga. Das Team vom neuen Trainer Sebastian Bruch scheint auf dem besten Weg in die Verbandsliga zu sein. Aber auch unser Team braucht sich nicht zu verstecken. Mit 6 Siegen und 2 Unentschieden ist man immer noch ungeschlagen. In den letzten 6 Spielen musste man nur 2 Gegentreffer hinnehmen. Und mit 24 erzielten Toren stellt man die zweitbeste Offensive der Liga. Ein Spiel auf Augenhöhe, das wohl mit der Tagesform entschieden wird. Spannung ist wiedermal garantiert im Hofstetter Waldseestadion. Los geht es am Samstag um 17:30 Uhr.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.