Vorschau: SC Sand – TSG 1899 Hoffenheim

Derby am Sonntag im Orsay-Stadion

Die Sander Frauen wollen die Saison mit einem Derby-Sieg beenden. Foto: Ralph Braun

SC Sand Frauen treffen zum Saisonfinale im heimischen ORSAY Stadion auf die Frauen der TSG Hoffenheim.

Nachdem vergangene Woche beim Auswärtsspiel in Bremen durch einen 3:1 Sieg der Klassenerhalt endgültig gesichert wurde, darf man in Sand von einer erfolgreichen 5. Spielzeit in der Allianz Frauen-Bundesliga sprechen. Mit einem „Dreier“ am letzten Spieltag hätte man sogar noch die Chance, sich am Lokalrivalen SC Freiburg vorbeizuschieben, vorrausgesetzt die Freiburgerinnen gewinnen nicht gegen Bremen. Sollte das der Fall sein, würde man die Saison auf dem 7. Tabellenplatz beenden.

Doch neben dem sportlichen Erfolg steht der letzte Spieltag immer im Zeichen des Abschieds. So werden auch diese Saison einige Spielerinnen den SC Sand verlassen, um überwiegend neue Erfahrungen im Ausland zu suchen oder in ihre Heimat zurückzukehren. Für alle Fans und Zuschauer ergibt sich zum Saisonabschluss vielleicht zum letzten Mal die Möglichkeit, alle Spielerinnen im Trikot des SC Sand zu sehen, zu verabschieden oder sich mit ihnen fotografieren zu lassen.

Jedoch können aufgrund verschiedener Verletzungen nicht alle Spielerinnen am Spielgeschehen teilnehmen. Nina Burger, Leticia Santos, Claire Savin, Jenny Gaugigl, Jennifer Schlee und Laura Vetterlein stehen Trainer Sascha Glass am Wochenende nicht zur Verfügung.

Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag den 12.05.2019 um 14:00 Uhr im ORSAY Stadion in Sand.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.