Vorschau: SG Nonnenweier-Allmannsweier – SpVgg Schiltach

SpVgg Schiltach will Aufwärtstrend fortführen

In Allmannsweier will man den dritten Sieg in Folge einfahren. Hierzu bedarf es Zweikampfstärke und großer Disziplin, denn der Gegner steht ein wenig unter Druck. Er möchte seinen Abwärtstrend nach drei Niederlagen zuhause gegen die Spielvereinigung stoppen. Die Rotweißen hingegen möchten nach ihrem 3:1 Heimsieg gegen den bisdahin ungeschlagenen SV Mühlenbach weiter ins Mittelfeld vorstoßen. Hierbei können die Trainer auf nahezu alle Spieler zurückgreifen. „Das stärkt die Mannschaft, und fördert den Konkurrenzkampf innerhalb des Teams“, so Kai de Fazio. Vielleicht spiegelt sich diese Konstanz auch in den künftigen Ergebnissen wieder.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.