Vorschau: SpVgg Schiltach – ASV Nordrach

SpVgg Schiltach mit Heimrecht gegen Nordrach

Sonntag, 12.11.2017, Herren Kreisliga A: SpVgg Schiltach – ASV Nordrach

Axel Schmidt (am Ball) und Emir Cayirci von der SpVgg Schiltach müssen auch gegen Nordrach Gas geben, wenn man siegreich den Platz verlassen will.

Die SpVgg Schiltach empfängt am Sonntag zu Hause den ASV aus Nordrach. Dieser steht in der hinteren Tabellenregion der Kreisliga A, so dass die „Rot-Weißen“ von der Papierform her als Favorit in die Begegnung gehen werden. Doch die Erfahrung dieser Verbandsrunde zeigt, dass man sich gerade gegen Mannschaften vom Tabellenende sehr schwer tat und man nicht immer die Punkte so einfahren konnte, wie ursprünglich gedacht. Woche für Woche zeigt sich, dass in dieser Staffel eigentlich Jeder Jeden schlagen kann. Deshalb ist eine gute Vorbereitung und eine gute und gesunde Spieleinstellung Grundvoraussetzung, dass man diesen Spieltag erfolgreich gestalten kann. Trainer Kai de Fazio: „Gegen Nordrach sollten wir zu Hause einen Heimsieg anpeilen, ohne den Gegner jedoch dabei zu unterschätzen. Personell sind alle Spieler an Bord.“

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.