Vorschau: SV Niederschopfheim – SV Oberkirch

Robert Unrau, Torhüter des SV Niederschopfheim, will seinen Kasten im Heimspiel gegen Oberkirch sauber halten.

(wef) Nur kurz trauerte man im Lager des SV Niederschopfheim den verlorenen Punkten in Schutterwald nach. Schnell richteten die Trainer Kalischnigg und Baumgärtner den Blick auf den nächsten Sonntag. Es folgen nun nämlich Endspiele gegen die Konkurrenten im Abstiegskampf, in denen Punktgewinne oder auch – verluste doppelt zählen. Zuerst gibt der SV Oberkirch seine Visitenkarte in Niederschopfheim ab. Zwei Punkte und einen Platz besser positioniert als der SVN sind die Oberkircher ebenfalls in höchster Gefahr zum Bezirksligisten zu werden. Mit einem Sieg könnte der SVN den Platz mit den Renchtälern tauschen – am Ende könnte jedes Tor, jeder Punkt und jede Platzierung entscheidend sein.

Mit welchem Personal die Niederschopfheimer dieses Unternehmen angehen werden, ist weitgehend geklärt. Die beiden letzten Spiele zeigten eine klare Stammformation und die Leistung in Schutterwald war aller Ehren wert und erfordert keine Umstellungen. Nur hinter Lucas Zind steht ein Fragezeichen. Eine Muskelblessur aus dem Schutterwälder Spiel hinderte am Training, hier würde Gaß die offensivere und Leistler die defensivere Variante darstellen, je nachdem welches System die Trainer spielen wollen. Zwar zwickt es auch bei Spielertrainer Kalischnigg wieder, aber das ist in seinem Alter nicht ungewöhnlich – seine Erfahrung und seine Qualität machen einen Einsatz aber notwendig.

Den Gast wird man nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn vom Vorspiel ist noch eine Rechnung offen. Nach einer 2:0-Führung ließ man die Renchtäler wieder ins Spiel finden und verlor in der Nachspielzeit noch den sicher geglaubten Punkt. Das heißt für die Spieler des SVN die Konzentration von Beginn an hoch zu halten und bis zum Schlusspfiff nicht zu verlieren. Dann sollten die Punkte und die Zuversicht auch in Niederschopfheim bleiben. An eine Niederlage mag niemand denken!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.