Zwei Toptransfers für den Oberligisten SV Linx

Kemal Sert und Maximilian Sepp kommen vom Kehler FV

Kemal Sert (links), Eric Ehle (Mitte) und Maximilian Sepp freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Foto: SV Linx

Der SV Linx hat Kemal Sert und Maximilian Sepp für die neue Saison verpflichtet. Bislang stehen die beiden in Diensten des Kehler FV.

Kemal Sert ist mit 27 Jahren im besten Fußballer-Alter und soll die Abwehr der Oberligisten verstärken. Oberliga-Erfahrung hat Kemal Sert sowohl beim Kehler FV als auch beim SV Oberachern gesammelt. Sert macht derzeit ein Duales BWL-Studium, Fachrichtung Controlling und Consulting.

Mit ihm nach Linx kommt sein derzeitiger Teamkollege Maximilian Sepp, ebenfalls 27 Jahre. Sepp wird die Defensive der Linxer verstärken und kann sowohl auf der rechten Verteidigerposition als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Sepp kann eine beeindruckende Fussballvita vorweisen: ausgebildet beim SC Freiburg und Offenburger FV, spielte er danach in der Oberliga für den Kehler FV und SV Oberachern.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Kemal Sert und Maximilian Sepp zwei herausragende Fußballer verpflichten konnten. Für uns sind die beiden Jungs eine enorme Verstärkung. Umso schöner, dass zwei sympathische und charakterstarke Fußballerpersönlichkeiten aus unserer Region zum SV Linx wechseln. Darauf sind wir stolz, so der sportliche Leiter des SV Linx, Eric Ehle.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.