Kicker der Ortenau - Vereine im Netz

Keiner ist näher dran
am Fußball in der Ortenau !

    

 

  
   
 
 
Aktuelle Ergebnisse und Tabellen mit einem Klick unter:
Tabellen und Ergebnisse !!! 
  
 
1. Fußball-Bundesliga
 
 
 
 
 
  

Samstag, 13.9.2014, 15.30 Uhr                                                    Rheinstadion Kehl

Oberliga Baden Württemberg                                       Kehler FV – VfR Mannheim 3:0 (2:0)

Toll: Kehler FV mit drittem Heimsieg.

Tore:
1:0 Felix Armbruster (17.)
2:0 Fabian Herrmann (35.)
3:0 Stefan Laifer (60.FE)
 
Zuschauer: 370
 
Schiedsrichter: Nikolai Kimmeyer aus Palmbach
 
Man darf sicherlich von einem gelungenen Start des Ortenauer Oberligisten Kehler FV im die neue Saison sprechen. Zehn Punkte, darunter drei Heimsiege, das kann sich sehen lassen. Die Tendenz zeigt klar nach oben und wer das Spiel am Samstag im Rheinstadion gegen den VfR Mannheim gesehen hat, der nicht die Spur einer Chance hatte, durfte feststellen , dass der Ortenauer Oberligist auf einem guten Weg ist.  Während der gesamten ersten Spielhälfte, musste KFV Keeper Dominik Bleich nicht eine brenzlige Situation vor seinem Gehäuse bewältigen, die Gäste mit dem EX-Kehler Armin Karamehmedovic, sahen sich einem frühen Pressing gegenüber, dass erste Sahne war. Mit dem 2:0 zur Pause waren die Mannheimer noch gut bedient, weil die Kröll-Elf die Gäste klar dominierte und läuferisch und spielerisch klar überlegen war. Das 1:0 nach einer Freistoßflanke von Kevin Sax durch einen wuchtigen Kopfball durch Felix Armbruster, oder auch das schöne Zusammenspiel zum 2:0  zwischen Aaron Zimmerer und Fabian Herrmann, (Foto)  der VfR Keeper Alex Jäger ausguckte, waren Beispiele wie locker die Kehler Mannschaft an diesem Tage drauf war. Den 3:0 Endstand besorgte Stefan Laifer mit einem Foulelfmeter , der den verdienten Sieg sicher stellte.Ein Dreier der Lust auf mehr macht.
 

Samstag, 13.9.2014, 17 Uhr                                                                     Waldseestadion

Verbandsliga Südbaden                                          SV Oberachern- SV Bühlertal 3:1 (1:0)

 SV Oberachern bestätigt Tabellenführung

 
Tore:
1:0 Mathieu Krebs (34.)
2:0 Sebastian Braun (50.)
3:0 Andre Lamm (76.)
3:1 Robin Seifermann (90.FE)
 
Besondere Vorkommnisse:
G/R: Issakia Savane, Oberachern (89.)
 
Zuschauer: 550
 
Schiedsrichter: Andreas Nübling aus Denzlingen
 
 
Spielbericht steht online unter
Verbandsliga im Blick
 
 

Samstag, 13.9.2014, 15.30 Uhr                                             Waldstadion Schutterwald

Landesliga Staffel 1                                               FV Schutterwald – 1. SV Mörsch 3:2(1:2)

FV Schutterwald weiter ungeschlagen

Tore:
0:1 Lennard Stürmer (21.)
0:2 Fabio Celentano (22.)
1:1 Meller Aziz (40.)
2:2 Meller Aziz (81.FE)
3:2 Patrick Wußler (83.)
 
Besondere Vorkommnisse:
G/R: Maxi Schmitt, Mörsch (82.)
 Zuschauer: 120 
 
Schiedsrichter: Ramon Leisinger aus Kandern
 
Spielbericht steht online unter:
Landesliga im Blick
 
   

Samstag, 13.9.2014, 17 Uhr                                                                Aubergstadion

Kreisliga A-Süd                                      SV Oberschopfheim – SV Diersburg 4:2 (2:1)

Oberschopfheim gewinnt  Derby im Aubergstadion

 
Tore:
0:1 Yannic Götz (3.)
1:1 Steffen Rothmann (20.)
2:1 Steffen Rothmann (21.)
3:1 Johannes Wenzel (70.)
3:2 Oliver Krafft (78.)
4:2 Johannes Wenzel (86.FE)
 
Zuschauer:500
 
Schiedsrichter: Marco Fleck aus Oppenau
 
Spielbericht steht online unter:
Kreisliga A-Süd im Blick
 
   

Sonntag, 14.9.2014,15 Uhr                                                                  Stadion Haslach

Bezirksliga Offenburg                                         SV Haslach – SV Oberwolfach 4:1 (2:0)

Haslach verdienter Sieger gegen Oberwolfach
 
Tore:
1:0 Gürkan Balta (6.)
2:0 Markus Hansmann (29.)
2:1 ET ,Haslach (62.)
3:1 Markus Hansmann (77.)
4:1 Gürkan Baltan (90+4)
 
Zuschauer: 380
 

Schiedsrichter: Julian Schmidt aus Fischerbach
 
Spielbericht steht online unter:
Bezirksliga im Blick
 

       
Die Erkenntnis der WM in Brasilien
Mit Rasierschaum haltest Du dir den härtesten Gegner vom Leib!