Rothaus – Verbandspokal – Achtelfinale 2018/2019

SBFV – Rothaus-Pokal 2018/2019 Achtelfinale Mi, 03.10.18 | 15:00 SG Dettingen-Dingelsdorf : SV Oberachern Mi, 03.10.18 | 15:00 SV Sinzheim : 1. FC Rielasingen-Arlen Mi, 03.10.18 | 15:00 FC Teningen : SV Linx Mi, 03.10.18 | 15:00 SV Weil : SF Elzach-Yach Mi, 03.10.18 | 15:00 FC Neuenburg : FV Herbolzheim Mi, 03.10.18 | 15:00 …

weiterlesen

FC Kirnbach – SV Grafenhausen 3:2 (1:0)

Zweiter Kirnbacher Heimsieg Eine unterhaltsame Partie der Kreisliga A Süd sahen die Zuschauer in Kirnbach. Der Gast aus Grafenhausen versuchte gleich zu Beginn durch frühes Stören und aggressive Zweikampfverhalten, die Spielkontrolle an sich zu reisen. Kirnbach, das gegenüber dem letzten Spiel auf 4 Positionen verändert wurde, brauchte einige Minuten, um ins Spiel zu kommen. So …

weiterlesen

Aus dem Schiedsrichterwesen – Erich Schmieder (SV Schapbach)

  Als Erich Schmieder 2004 seine aktive Fußballerzeit beendete, wollte Uwe Weis vom SV Schapbach, dass E. Schmieder eine Jugendmannschaft trainiert; dies war aber berufsbedingt (Kraftfahrer) nicht möglich. So blieb das Schiedsrichteramt. Körperliche Fitness ist bis heute kein Problem für den 54jährigen, war er ursprünglich ein klasse Leichtathlet – im 100 m-Lauf stand er 1986 …

weiterlesen

VfR Hornberg – Spvgg Schiltach 1:2 (1:0)

Verdienter Auswärtserfolg der SpVgg Schiltach Die Vorgabe des Trainers, von Anfang an alles zu geben, hatten die Spieler der Spielvereinigung Schiltach prima umgesetzt und sind druckvoll in die Partie gestartet. Dabei haben sie sich in den Anfangsminuten zwei dicke Chancen herausgespielt. Ein Schuss von Maurice Manegold verfehlte knapp das linke obere Eck. Eine Kopfballablage auf …

weiterlesen

SGV Freiberg Fußball – SV Oberachern 6 : 2 (5:0)

Auch im vierten Auswärtsspiel der Oberliga-Saison gab es für den SV Oberachern Nichts zu holen, schlimmer noch, die Leistung in der ersten Halbzeit hatte mit Oberliga-Niveau überhaupt nichts zu tun. Auf dem Kunstrasen in Freiberg, am Vortag hatte ein Hobby-Turnier den Hauptlatz unbespielbar gemacht, hieß es bereits zur Halbzeit 5:0 und man musste befürchten, dass …

weiterlesen

SV Stadelhofen – SC Hofstetten 1:1 (1:1)

Der Sportclub Hofstetten holte sich in der Fußball-Landesliga durch sein 1:1 beim SV Stadelhofen einen Zähler. Martin Leukel und sein Team reisten mit gemischten Gefühlen ins Renchtal, denn einerseits durfte der SVS – wann immer sie gegen den Sportclub Hofstetten antraten – diesen als ihr Lieblingsgegner bezeichnen, zumal Hofstetten in Stadelhofen noch nie punkten konnte. …

weiterlesen

SV Linx – Bahlinger SC 3:0

Bahlingen verliert in Linx Spiel und Tabellenführung Rheinau-Linx (he). Der SV Linx hat Heimstärke bewiesen und mit einem 3:0-Sieg den Tabellenführer Bahlinger SC vom Thron gestürzt. Grund für den Überraschungssieg war eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit, bei der die 500 Zuschauer ihren Augen nicht trauten. Nach vorsichtigem Beginn sorgte der für den erkrankten …

weiterlesen

FV Würmersheim – SV Oberachern II 1:2

Die Oberacherner Reserve pirscht sich nach vorne Durmersheim-Würmersheim (woge). Die zweite Mannschaft des SV Oberachern rückt immer näher an die Führenden heran. Vor 150 Zuschauern gewann die Mannschaft von Trainer Stefan Geppert beim Neuling FV Würmersheim. Gleich von Beginn an zeigte der SVO, dass er gewillt war, drei Punkte aus dem Norden des Verbandsgebietes mit …

weiterlesen

SC Durbachtal – TSV Loffenau 3:2

SC Durbachtal bleibt nach Sieg in der Verfolgerrolle Durbach (osf). Der SC Durbachtal bleibt weiter in der Spitzengruppe. Mit einem knappen 3:2-Sieg im Heimspiel gegen den noch sieglosen Aufsteiger TSV Loffenau setzten die Jungs um Trainer Jan Haist ihre kleine Serie fort. Die Hausherren war im ersten Abschnitt das überlegene Team, brauchten aber Zeit um …

weiterlesen

FC Denzlingen – Kehler FV 2:1

Kehler FV verliert nach knapper Niederlage Tabellenanschluss Denzlingen (osf). Beim FC Denzlingen, kassierte der Kehler FV eine knappe 1:2-Niederlage. Und dabei hatten sich die Grenzstädter nach dem jüngsten Heimsieg gegen Aufsteiger Rot-Weiß Stegen so viel vorgenommen. Denzlingen, das sich vor der Saison nochmals kräftig verstärkt hatte, blieb bislang in den vergangenen Spielen dem Ruf einer …

weiterlesen

Freiburg – Oppenau 5:0

Keine Chance für den Aufsteiger Freiburg (woge). Dass das Auswärtsspiel beim Meisterschaftsmitfavoriten Freiburger FC schwer werden würde, das war den Verantwortlichen des TuS Oppenau vor dem Spiel klar. Dass die Renchtäler aber mit 5:0 deklassiert wurden, mit dem hatte beim Aufsteiger keiner gerechnet. Das Spiel war bereits nach 25 Minuten entschieden, denn da lag der …

weiterlesen

Offenburger FV – FC Radolfzell 7:2

OFV deklassiert „Seehasen“ und bleibt das Maß der Dinge Offenburg (osf). Kantersieg des Offenburger FV. Der Tabellenführer der Fussball-Verbandsliga, zerlegte den FC Radolfzell im heimischen Karl-Heitz-Stadion beim 7:2 in seine Einzelteile. In einer über weite Strecken einseitig geführten Partie, waren die Gastgeber um Trainer Florian Kneuker das Team das derzeit zu Recht an der Spitze …

weiterlesen

Vorschau: SGV Freiberg Fußball – SV Oberachern

Es gab Spielzeiten in der Oberliga Baden-Württemberg, in denen der SV Oberachern mehr Punkte auswärts als am heimischen Sportplatz erspielen können. In dieser Saison jedoch sieht dies ganz anders aus. Saisonübergreifend ist der SV Oberachern nun schon seit 290 Minuten auswärts ohne Torerfolg, seit sieben Spielen ohne Punktgewinn und der letzte Auswärtssieg liegt inzwischen sogar …

weiterlesen

Vorschau: Rastatter SC/DJK – FV Schutterwald

Schutterwald in Rastatt gefordert Am 7. Spieltag der Landesliga ist der FV Schutterwald (10., 7 Punkte) am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellennachbarn Rastatter SC/DJK (11., 5 Punkte) gefordert. Einen 7:1 Erfolg erlebt man in der Landesliga nicht alle Tage, schon gar nicht gegen einen Gegner wie den SV Stadelhofen, der vom Spielermaterial sehr gut bestückt …

weiterlesen

Vorschau: FV Würmersheim – SV Oberachern 2

Nach der 2:3 Niederlage im Derby gegen den SV Bühlertal, muss die zweite Mannschaft des SV Oberachern am Samstag beim FV Würmersheim antreten. Die Fehler aus der Partie gegen den Tabellenführer aus Bühlertal waren schnell analysiert: „Zu grün im Zweikampfverhalten und zu sorglos in der taktischen Disziplin. Allerdings haben wir eben auch gegen eine absolute …

weiterlesen

Personalsorgen auf dem Höhepunkt-Spvgg Schiltach reist nach Hornberg

Ersatzgeschwächt reist die Spielvereinigung Schiltach am kommenden Samstag nach Hornberg. Viele Urlauber, verletzte und gesperrte Spieler bringen den Trainer Kai de Fazio dieses Wochenende in Personalnot. „Trotz der unveränderten Personalsituation, werden Wir uns nicht verstecken und möchten Auswärts weiter punkten“, so die Vorgabe des gebürtigen Hornbergers. „Ich freue mich sehr auf das Spiel gegen meinen …

weiterlesen

FC Kirnbach – SV Münchweier 4 : 2

Kirnbach gelingt der erste Saisonsieg Auf Grund der sehr engen Personalsituation in der Heimmannschaft, griffen die Verantwortlichen des FC Kirnbach in die Trickkiste und reaktivierten die ehemaligen Spieler Christian Daxkobler und Patrick Gutmann, was sich insgesamt auch auszahlte. Dennoch hatte der Gast aus Münchweier in der 4. Minute den ersten Torabschluss, den Kilian Mandel jedoch …

weiterlesen

SpVgg Schiltach – SC Orschweier 2:3

Schiltach ermöglicht Orschweier den Sieg Die Partie startete mit vielen guten Strafraumszenen auf beiden Seiten. Gleich in der ersten Minute eine gute Aktion der Gäste. Nach einem Steilpass verfehlte der Schuss von Jonas Benz knapp das Schiltacher Tor. Die Heimelf kam durch Flavius Oprea und Mathias Stehle zu guten Chancen. Ein Freistoß von Peter Datz …

weiterlesen

SC Hofstetten – SV Freistett 1:0

Mit dem 1:0 gegen den SV Freistett kehrte der Sportclub Hofstetten in der Fußball-Landesliga wieder in die Erfolgsspur zurück. Doch es war ein hartes Stück Arbeit, bis der knappe Heimsieg unter Dach und Fach war. SC-Trainer Martin Leukel hatte das Team von Christian Faulhaber schon am letzten Spieltag beobachtet und wusste, dass die Gäste sehr …

weiterlesen

SV Oberachern II – SV Bühlertal 2:3

 Der SV Bühlertal bleibt auch nach dem sechsten Spieltag der souveräne Spitzenreiter der Landesliga Südbaden. Bereits nach 13 Minuten konnten die zahlreich angereisten Fans aus dem Bühlertal jubeln. Ein Schuss von Knobelspieß konnte SVO-Torhüter Schnurr nur abklatschen lassen, der ehemalige SVO-Akteuer Philip Keller stand goldrichtig und hatte keine Mühe aus 4 Metern die Führung für …

weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.