FV Langenwinkel – VfB Bühl 3:2

Lahr-Langenwinkel (fis). Nach zwei Pleiten in Folge konnte der FV Langenwinkel im Heimspiel gegen den VfB Bühl nach Wochen der Tristesse endlich wieder einen Dreier einfahren. Dennoch begann die Partie alles andere als optimal. Nach 13 Minuten schoss ein Bühler Angreifer auf das von Philipp Schuhmann gehütete Tor. Der Langenwínkler Keeper klatschte ab und den …

weiterlesen

SC Durbachtal – FSV Altdorf 5:1

Hattrick: Auf Goalgetter Jan Philipowski ist Verlass Durbach-Ebersweier (woge). Auch auf dem Kunstrasenspielfeld in der Bruno-Kern-Arena in Ebersweier lässt sich der SC Durbachtal nicht bremsen. Gestern Nachmittag siegten die „Rebdörfler“ klar mit 5:1 gegen den FSV Altdorf und bleiben Spitzenreiter Bühlertal dicht auf den Fersen. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel, bei dem …

weiterlesen

Kehler FV – SC Lahr 2:1

Grenzstädter setzten sich nur knapp im Derby durch Kehl (fis). Der Lokalkampf im Kehler Rheinstadion endete mit einem Heimsieg. Eine Woche nach dem überraschenden Auswärtssieg beim Topteam der Verbandsliga, dem FC Rielasingen-Aarlen, landete der Kehler FV vor heimischer Kulisse gegen Reviernachbar SC Lahr einen knappen 2:1-Erfolg. Die Gäste, die personell derzeit auf dem Zahnfleisch daher …

weiterlesen

Stadelhofen – Bühlertal 1:4

Die Kellers: der SVS-Albtraum Oberkirch-Stadelhofen (woge). Auch wenn die Begegnung gegen Spitzenreiter Bühlertal mit 1:4 verloren wurde: der SV Stadelhofen machte eine Stunde lang ein gutes Spiel und führte durch einen Treffer von Sascha Raz. Dann kamen die neun Minuten der Kellers für den SVB. Maximilian (60./69.) und Philip (67.) machten aus dem Rückstand ein …

weiterlesen

SV Bühlertal – FV Schutterwald 0:2

Schutterwald fügt Bühlertal erste Niederlage zu Mit 0:2 (0:0) gewinnt der FV Schutterwald beim Spitzenreiter aus Bühlertal und fügt dem bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter die erste Saisonniederlage zu. Ein Doppelschlag nach der Halbzeitpause brachte Schutterwald auf die Siegerstraße. Personell rückten bei Schutterwald Kopf und Sauer wieder in die Startelf, während Bühlertal kurzfristig auf Stammtorhüter Gudera …

weiterlesen

SC Sand – MSV Duisburg 1:0

Dritter Heimsieg in Folge für Sander Damen Der SC Sand hat am Sonntag die »englische Woche« mit einem 1:0 (1:0)-Heimsieg gegen den MSV Duisburg abgeschlossen. Trotz regnerischem Herbstwetter und in ungewohnten roten Auswärtstrikots, gelang den Sanderinnen der dritte Heimsieg in Folge. Ein ungewohntes Bild zeigte sich den Zuschauern im Orsay Stadion, denn der SC Sand …

weiterlesen

VfB Bühl – SC Hofstetten 0:1

„Goldenes Tor“ von Tamburello sichert Hofstetten drei Punkte Der SC Hofstetten hat nach Punkten, zumindest bis heute Nachmittag, mit dem Tabellenzweiten SC Durbachtal gleichgezogen. Die Mannschaft von Trainer Martin Leukel gewann bei VfB Bühl mit 1:0 und bleibt somit auch Spitzenreiter Bühlertal auf den Fersen. Im Stadion am Hägenicht begannen die Kinzigtäler forsch. Die Bühler …

weiterlesen

SC Lahr – FC Radolfzell 1:3

Erste Niederlage seit fünf Spieltagen für den SC Lahr Der SC Lahr wurde am Samstag auf der Überholspur unsanft ausgebremst. Nach fünf Spielen ohne Niederlage gab es im Heimspiel gegen den FC Radolfzell eine aufgrund der zweiten Halbzeit verdiente 1:3-Niederlage. Die Gäste vom Bodensee hatten im Lahrer Volksbank Lahr-Stadion einen Auftakt nach Maß. Bereits nach …

weiterlesen

SV Kuppenheim – Offenburger FV 1:0

OFV lässt zu viele Chancen liegen und unterliegt knapp Gut gespielt, mehr Ballbesitz und am Ende dennoch verloren. Der Offenburger FV verlor gestern Nachmittag beim alten Rivalen SV Kuppenheim mit 0:1 und hat jetzt bereits sieben Punkte Rückstand auf Tabellenführer Freiburger FC. Im Wörtelstadion übernahm der OFV von Beginn an die Initiative. In der neunten …

weiterlesen

FC Nöttingen – SV Oberachern 4:3

Verrückt: ein Platzverweis, zwei Strafstöße und sieben Treffer Ein Platzverweis, zwei Elfmeter und sieben Tore: Den Zuschauern im Nöttinger Panorama-Sportpark wurde am Freitagabend ein unterhaltsames und spannendes Spiel geboten. Em Ende behielt der FCN mit 4:3 glücklich die Oberhand über den SV Oberachern. Die Acherner Vorstädter hatten einen Start nach Maß. Bereits in der 4. …

weiterlesen

Vorschau: SC Sand – MSV Duisburg

Zuhause gemeinsam Stark! Nach einer vermeidbaren 1:0 Niederlage gegen die SGS Essen am Mittwochabend, spielen die SC Sand Frauen am kommenden Wochenende gegen die Frauen des MSV Duisburg. Gemeinsam möchte man sich vor heimischer Kulisse weiter so heimsark wie zuletzt gegen Freiburg, Gladbach und Leverkusen zeigen. Auswärts bei der SGS Essen präsentierten sich die Sanderinnen …

weiterlesen

Vorschau: SV Bühlertal – FV Schutterwald

Schutterwald ist beim Tabellenführer gefordert Eine hohe Auswärtshürde hat der FV Schutterwald (4., 22 Punkte) am 13. Spieltag der Landesliga vor sich. Gegner am Samstag (17 Uhr) ist der SV Bühlertal (1., 32 Punkte), der als souveräner Tabellenführer in die Partie geht. Bereits zwölf Teams haben in dieser Saison versucht gegen den SV Bühlertal dreifach …

weiterlesen

Vorschau: SpVgg Ottenau – SV Oberachern 2

Oberacherner Reserve möchte weiter oben dran bleiben Die Zweite Mannschaft des SV Oberachern hält, mit einem Spiel Rückstand, mit 12 Punkten aus den letzten fünf Begegnungen weiter Anschluss an die Top-Teams der Landesliga. Nach dem souveränen Auftritt am vergangenen Wochenende gegen den FSV Altdorf geht am Sonntag nun die Reise ins Murgtal zur Sportvereinigung Ottenau. …

weiterlesen

Vorschau: FC Nöttingen – SV Oberachern

Oberachern will den Auswärtsfluch beenden Nach dem furiosen 3:0-Heimerfolg des SV Oberachern am vergangenen Wochenende gegen das Top-Team aus Bissingen, muss das Team von Trainer Mark Lerandy bereits am Freitagabend um 19:00 Uhr beim FC Nöttingen antreten.  „Man hat vor Allem in der ersten Hälfte viele Ansätze von unserem erfolgreichen Tempofußball der letzten Runde erkennen …

weiterlesen

FV Langenwinkel – RW Elchesheim 4:5

Torreiches Spiel mit dem besseren Ende für RWE Lahr-Langenwinkel (fis). Torreiche Begegnung in Langenwinkel. Die Hausherren verloren vor heimischer Kulisse mit 4:5 gegen den FV Rot-Weiß Elchesheim, obwohl die Elf um Trainer Davor Sikanja die Partie nach einem 3:1 noch drehte und zwischenzeitlich mit 4:3 die Nase vorne hatte. Yasin Ilhan hatte für Langenwinkel die …

weiterlesen

SC Durbachtal – SV Stadelhofen 5:0

Nach Debakel geht der SV Stadelhofen ganz schweren Zeiten entgegen Durbach (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen rauscht immer tiefer in die Krise. Beim SC Durbachtal gab es am Samstag, 20.10., vor rund 250 Zuschauern eine herbe und verdiente 0:5-Klatsche. Eine Woche, nach dem Trainer Thomas Heilmann, nach der 0:4-Pleite gegen Aufsteiger FV Würmersheim das Handtuch warf, …

weiterlesen

SC Sand – Bayer Leverkusen

Sander Frauen wollen zu Hause wieder drei Punkte Willstätt-Sand (cvl). Am Sonntag, 21.10., um 14 Uhr, treffen die SC Sand Frauen auf Bayer 04 Leverkusen. Nachdem die „Bayer-Frauen“ vor einer Woche mit einer phänomenalen Aufholjagt gegen den Lokalrivalen Borussia Mönchengladbach aus einem 0:3 noch ein 4:4-Unentschieden erkämpften, verloren die Frauen des SC Sand in Frankfurt …

weiterlesen

Kehler FV – FC Auggen 2:2

In der Nachspielzeit erzielt Weingart den Ausgleich Kehl (woge). Der Kehler FV mausert sich zum Remisspezialisten. Auch am Samstag, 20.10., musste sich die Mannschaft von Trainer Heinz Braun mit einem 2:2-Unentschieden gegen den FC Auggen begnügen. Und dies noch recht glücklich, denn der Ausgleich fiel in der Nachspielzeit. Es ist bereits das fünf Remis in …

weiterlesen

Offenburger FV – Freiburger FC 1:0

OFV schlägt den Tabellenführer und robbt sich oben wieder ran Offenburg (fis). Im Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga zeigte sich der Offenburger FV von seiner besten Seite. Gegen Spitzenreiter Freiburger FC siegten die Jungs um Trainer Florian Kneuker nach einem Treffer von Luca Martin verdient mit 1:0 (0:0). In einer technisch hochklassigen Partie zeigten beide Mannschaften warum …

weiterlesen

TSV Ilshofen – SV Linx 2:0

Kaum Widerstand in der zweiten Halbzeit Ilshofen (woge). Der SV Linx verlor beim TSV Ilshofen mit 0:2. Danach sah es nach den ersten 45 Minuten nicht aus, denn die Rheinauer konnten die Begegnung offen gestalten und ließen in der Abwehr nichts anbrennen. Allerdings ging nach vorne für die Reiß-Schützlinge auch nicht viel. In der zweiten …

weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.